Dienstag, 29. Dezember 2009

Israelische Kampfflugzeuge ueber Suedlibanon angegriffen

Die in den libanesischen Luftraum vorgedrungenen israelischen Kampfflugzeuge wurden von der libanesischen Luftabwehr erfasst und angegruffen sowie zur Rueckkehr gezwungen. Das hat heute der israelische Radiosender Kol Israel mitgeteilt. Die libanesische Armee hat von einem “intensiven Beschuss” israelische Phantom-Jaeger gesprochen.


Aufklaerungsfluege der israelischen Luftwaffe ueber Suedliabnon werden immer wieder durchgefuehrt, um aktuelle Daten ueber die Taetigkeit der Hisb-Allah zu sammeln. Die Lage im iraelisch-libanesisch-syrischen Grenzgebiet bleibt, nach Angaben des Oberbefehlshabers des israelischen Militaebezirks Nord Gadi Eisenkot, aeusserst explosiv.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen