Dienstag, 29. Dezember 2009

Moslembrueder fordern Verhaftung Netanijahus

Binjamin Netanijahu hat heute ein mehrstuendiges Gespraech mit Aegyptens Praesidenten Husni Mubarak absolviert. Radikalislamische NGOs Aegyptens haben zeitgleich die Verhaftung Netanijahus gefordert, fuer “seine anhaltenden Verbrechen” gegen die notleidenden Bewohner des Gazastreifens.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen