Samstag, 19. Dezember 2009

Neuer Krieg in Gaza unvermeidbar

Der Oberkomanierende des südlichen Militärbezirks Israels Brigadengeneral Joav Galant hält ein Wiederaufflammen der Gewalt in und um Gaza für unvermeidbar. Zwar gibt der General zu, dass dank der Operation "Gegossenes Blei" vor einem Jahr dieses Jahr das ruhigste seit Jahrzehnten ist, doch deutet das massive Wiederaufrüsten der HAMAS darauf, dass es dieser Organisation nicht an einer langfristigen Waffenruhe liegt. Man sollte zu jedem Zeitpunkt auf einen Krieg vorbereitet sein, so Galant bei seinem Vortrag in der Universität Beer-Scheva.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen