Mittwoch, 6. Januar 2010

Ägypten und Gaza am Rande des Krieges


Die Spannungen rund um den Bau eines hermetischen Sperrzauns entlang des Grenze des Gazastrefens zu Ägypten haben ein neues Niveau erreicht. In der Nacht kam es zu Zusammenstössen der Palästinenser mit der ägyptischen Grenzpolizei, die den ungestörten Bau der Anlage sicherstellen soll. In deren Folge wurde nach ägyptischen Medienberichten ein ägyptischer Grenzsoldat durch einen Heckenschützen aus Gaza getötet, sowie an die fünfzig Palästinenser verletzt. Die HAMAS befürchtet, dass die Anlage einen bisdahin ungestörten Waffen- und Terroristenschmuggel in den Streifen stoppen werde. Die HAMAS droht mit der Durchbrechung des Zauns.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen