Mittwoch, 6. Januar 2010

Israel bestellt das sechste U-Boot der Dolphin-Klasse

Zu den drei gegenwärtig im Dienst der israelischen Marine stehenden Dolphin-U-Booten sowie zwei weiteren, modernisierten Booten, die dieses Jahr geliefert werden sollen, wird Israel, nach einem Bericht der israelischen Zeitung "Maariv", voraussichtlich ein weiteres, sechstes U-Boot bestellen. Der diesbezügliche Vertrag soll während des Besuchs von Benjamin Netanyahu in Deutschland Ende Januar unterzeichnet werden. Die U-Boote sind die teuersten Waffensysteme im Besitz der israelischen Armee und gehören zu den teuersten ihrer Klasse überhaupt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen