Samstag, 2. Januar 2010

Musaui zum Märtyrertod bereit

Der Führer der iranischen Oppositionsbewegung Mir Hussein Musaui hat sich bereit erklärt, als Märtyrer für die Rechte seines Volkes zu sterben . Er wirft der Regierung vor, mit der exzessiven Gewaltanwendung gegen die Demonstranten einen "grossen Fehler" zu machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen