Mittwoch, 13. Januar 2010

No-Tolerance zeigt Wirkung

Laut einer Meldung der israelischen Zeitung Maariv hat der "Regierungschef" der HAMAS in Gaza Ismail Hanija alle militanten Gruppen des Streifens aufgefordert, Angriffe auf Israel einzustellen, weil die Eskalation der Spannungen nur den "Zionisten in die Hände spiele". Israelische Militärexperten erklären diese Position der HAMAS mit der von der Regierung verfolgten Strategie der Zero-Tolerance gegenüber jedem feindlichen Übergriff auf das israelische Gebiet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen