Sonntag, 31. Januar 2010

Usi Arad: Iran wird einen hohen Preis bezahlen

Einen Tag spaeter, nachdem bekannt geworden ist, dass die USA ihre Land- und Seegestuetzten Raketenabwehrsysteme in den arabischen Staaten des Persischen Golfs Katar, Behrein, Kuweit und VAE in Betrieb genommen haben, hat der Vorsitzende des nationalen Sicherheitsrates Israels Usi Arad auf einer Sicherheitskonferenz in Herzlia, Israel, die Erhoehung des internationalen Drucks auf das Regime in teheran versprochen. “Sollte Iran weiterhin anstacheln und der gesamten Welt trotzen wird der Preis, den er zahlen wird, hoch sein.”

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen