Samstag, 6. Februar 2010

Panik im Terrorverein

Die Auswirkungen der Liquidierung des HAMAS-V-Mannes Mabhouh hat im Verein eine regelrechte Panik ausgeloest. Auch wenn die israelische Beteiligung am Vorfall nicht nachgewiesen wurde und selbst von der HAMAS andere Akteure verdaechtigt werden, z B, wie berichtet, die Erzfreunde von der Fatah, hat der Terrorverein Eilbriefe an seine Schluesselfiguren versandt, in denen diese vor moeglichen Liquidierungen gewarnt werden. Die HAMAS hat eine Liste mit insgesamt 13 gefaehrdeten hochrangigen Mitgliedern veroeffentlicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen