Samstag, 6. März 2010

KZ-Gedenkstätte Mauthausen geschändet

Unbekannte haben eine der Wände des ehemaligen KZ Mauthausen mit antisemitischen Schriftzügen beschmiert. Das meldet die Nachrichtenagentur France Press. Laut Meldung der örtlichen österreichischen Polizei soll die Wand auf der Gesamtlänge von etwa 10 Metern mit judenfeindlichen Parollen bedekt worden sein. Die Suche nach den Vandalen läuft.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen