Mittwoch, 21. April 2010

Biden euphorisch nach Liquidierung von al Qaida-Terroristen

In seiner Gratulation an die irakische Regierung anlässlich der Liquidierung von zwei meistgesuchen Anführern des Terrornetzes al Qaida in der irakischen Provinz Salach ad-Din erklärte Husseins Vize Biden am 18 April , dass die Teilnahme der amerikansichen Truppen an aktiven Kampfhandlungen schon im August dieses Jahres, wie mit der irakischen Regierung vereinbart, beendet sein wird, und die US-Marines bis 2011 vollständig abgezogen sein werden. Die Zusammenarbeit mit der irakischen Regierung und dem irakischen Volk, die weit über die militärischen Interessen hinausgeht, werde selbstverständlich fortgesetzt, so Biden. (Foto: Biden)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen