Dienstag, 6. April 2010

Israelische Delegation fliegt nach Moskau

Eine Delegation von mehreren Knessetabgeordneten aus Regierungs- und Oppositionsfraktionen, angefuehrt vom Vorsitzenden des Knessetausschusses fuer Aussen- und Verteidigungspolitik Tsachi Anegbi (Kadima) ist heute nach Moskau abgereist. Gegenstand der Gespraeche wird die nukleare Aufruestung des Iran sein. Die Delegation wird ferner an der ersten Sitzung des gemeinsamen russisch-israelischen Ausschusses fuer strategische Fragen teilnehmen Die MKs planen, mit den russischen Parlamentsmitgliedern eine Vereinbarung ueber einen staendigen Dialog zu unterschreiben. Bislang besteht eine derartige Vereinbarung nur mit dem amerikanischen Kongress.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen