Freitag, 21. Mai 2010

Zwischenfall nahe des Kibbutz Nirim

Ein Gruppe von schwer bewaffneten Terroristen des HAMAS-Militärflügels "Al-Quds-Brigaden" haben heute versucht, die Sperranlage an der Gaza-Grenze nahe des Kibbutz Nirim zu durchbrechen und auf das israelische Territorium zu gelangen. Zwei davon haben dabei das Feuer auf die Grenzoldaten eröffnet und wurden im anschliessenden Gefecht liquidiert. Das melden übereinstimmend ynet und Kol Israel. In der Befürchtung, dass weitere Terroristen durchgesickert sein konnten, durchkämmt die ZAHAL die Umgebung rund um Nirim.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen