Mittwoch, 2. Juni 2010

Israel in Erwartung von Goldstone-II

Laut dem israelischen Radiosender Reschet Bet hat der UN-Menschenrechtsrat heute beschlossen, eine internaionale Kommission zur Untersuchung des Vorgehens der israelischen Armee und Küstenwache während der Abfangaktion der IHH-Flottille "Free Gaza". Wir erinnern daran, dass das selbe Gremium auch das umstrittene Bericht zum HAMAS-Feldzug der ZAHAL im Winter 2008/2009 verfasst hatte. Federführend war dabei der ehemalige südafrikatische Apartheid-Richter Richard Goldstone.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen