Samstag, 31. Juli 2010

Erneut Angriff aus Gaza

Soeben erreicht uns die Meldung, dass der Süden Israels, der süd-israelische Bezirk Schaar ha'Negev, erneut unter Feuer ist. Am heutigen Abend ertönte die Alarmsirene des Frühwarnsystems Zeva Adom [Farbe Rot] in Sderot und den umliegenden Ortschaften, wenige Minuten danach landete eine Rakete auf dem Gebiet von Schaar ha'Negev: die Qassam-Rakete, die aus Gaza abgefeuert wurde, schlug im Gebäude des physiotherapeutischen Zentrums des Colleges Sapir im Univiertel des Bezirks ein. Es gab durch einen glücklichen Zufall keine Opfer, weil sich am Schabbat-Ausgang weder Besucher noch Mitarbeiter im Gebäude befanden. Das Gebäude des medizinischen Zentrums und die im Inneren befindlichen teueren Geräte wurden beschädigt. Der Raketenangriff Gazas auf die medizinische Einrichtung erfolgte offenbar gezielt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen