Montag, 19. Juli 2010

Erneut Beschuss aus dem Gazastreifen

Der Regionalbezirk Eschkol wurde heute aus dem Gazastreifen mit Raketen beschossen, darueberhinaus wurde eine Panzergranate in Richtung der israelischen Grenzpatrouille abgefeuert. Dies meldet die Nachrichtenagentur Walla. Der ZAHAL-Pressedienst hat hierzu bislang keine Erklaerungen abgegeben, ueber Opfer oder Schaeden liegen keine Berichte vor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen