Mittwoch, 4. August 2010

Indien avanciert zum Haupthandelspartner Israels in Asien

Die Tendenz, bei der Asien die etablierten Handelspartner EU und die USA als Hauptrichtung des israelischen Exports immer mehr verdrängt, hält an, meldet das Wirtschaftsportal globes. Noch vor einem Jahr befand sich Indien auf Platz acht des israelischen Exportvolumens - in der ersten Hälfte 2010 wurde Indien zum zweitgrössten Importeuer israelischer Waren und Dienstleistungen. Auch China ist von Platz 11 in der Liste der Importeure israelischer Produkte auf Platz 5 vorgerückt. Hingegen sank der Anteil der USA von 35% auf 28 % des gesamten israelischen Exportvolumens. Die grösste Nachfrage Indiens erfreuen sich nicht nur die modernen Waffensysteme, was nicht neu ist, sondern auch die Ausrüstung für Gruben, Elektronik, Dünger.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen