Sonntag, 22. August 2010

Iran: erneut Raketentest

Raketentest im iranischen Fernsehen
Parallel zur Inbetriebnahme des Reaktors in Buscher haben die islamischen Revolutionsgarden des Iran - vermutlich um die friedlichen Absichten zu unterstreichen - eine neue ballistische Rakete getestet. Die iranische Nachrichtenagentur Mehr begleitete den Raketenstart. Der ex-Terrorist und jetziger Verteidigungsminister des Landes Vahidi lobte diese neuerliche Errungenschaft iranischer Raketenbauer: die Rakete neuen Typs "Qiam 1" mit flüssigem Treibstoff verfüge über verbesserte Steuerungs- und taktische Fähigkeiten gegenüber den Abwerhsystemen "des Feindes".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen