Sonntag, 26. September 2010

Debka: Gespraeche sind beendet

Debka zufolge hatte der PA- und Fath-Chef Mahmud Abbas bereits Samstag Nacht New York verlassen. Damit ist er bei seinem wohlbekannten Ultimatum geblieben, die Gespraeche zu beenden. Dabei war das Baumoratorium zu dem Zeitpunkt noch in Kraft. Die US-Aussenministerin Clinton hat ihre letzten noch geplanten Gespraechstermine, bei denen sie Abbas zur Fortsetzung des Dialogs mit Israel bewegen wollte, nach Bekanntwerden seiner parallel laufenden Kontakte mit der konkurrierenden Terrororganisation Hamas in Damaskus [wir berichteten] abgesagt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen