Montag, 13. September 2010

Flughafen Ben Gurion vorerst stillgelegt

Die Gewerkschaft der Flughafenangestellten in Ben Gurion hat am heutigen Morgen den angekuendigten Streik begonnen. Gegenwaertig bewegt sich bzw. fliegt nichts mehr, berichtet walla. Die Intervention des Transportministers Yakov Kats zusammen mit der Flughafenverwaltung konnte den Streik waehrend des Rosch ha'Schana im letzten Moment mit dem Versprechen abwenden, unverzueglich mit den Verhandlungen zu beginnen. Hauptstreitpunkt ist die fehlende Einigung ueber die Rentenversicherungen der Angestellten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen