Mittwoch, 1. September 2010

PA: keine Verurteilung des Mordes

Als Reaktion auf den tierischen Überfall von gestern hatte Abbas auf dem von seiner Fath-Terrororganisation kontrollierten Portal WAFA die folgende Erklärung herausgegeben: "Die Operation widerspricht den palästinensischen Interessen". Die Systemmedien haben dies sofort aufgegriffen und als "Verurteilung" seitens der PA bezeichnet. 
Dabei hatte Abbas stets gepflegt, Anschläge auf die Israelis, sei es durch die Hamas oder seine eigene Truppe, möglichst nicht zu verurteilen; auch diese Erkärung ist keine Ausnahme. Jeder, der die wenigen Worte zu analysieren im Stande ist, kommt zum Schluss, dass die Wortwahl "Operation" zur Beschreibung der Vernichtung einer hochschwangeren Frau aus nächster Nähe eine Verhöhnung der Opfer und eine Schändung der Moral ist - aber keine Verurteilung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen