Dienstag, 7. September 2010

Sinai: umfangreiche Waffenlager ausgehoben

An der Grenze Aegyptens zum Gazastreifen haben die aegyptischen Sicherheitskraefte nach israelischen Rundfunkberichten 4 t Sprengstoff und 11 Waffendepots mit unterschiedlichsten Waffenarten gefunden, die fuer die Hamas bestimmt waren, darunter Boden-Luftraketen. Seit Monaten versucht Aegypten mehr schlecht als recht das Treiben der Terroristen auf der Halbinsel Sinai zu zuegeln. Die Hamas ist mittlerweile soweit, dass sie die Raketen aus der Terrorenklave durch dieselben Tunnel auf das aegyptische Gebiet wieder "exportiert" um von dort aus auf Israel abzufeuern, wie beim juengsten Beschuss von Eilat geschehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen