Dienstag, 26. Oktober 2010

Buschehr wird mit Brenstoff gefuellt

Laut der iranischen "Press TV" hat der Iran wie angekuendigt mit der Befuellung des Reaktors in Buschehr mit nuklearem Brennstoff begonnen. Die endgueltige Integration des Kraftwerks in das iranische System der Stromversorgung, die urspruenglich fuer November geplant war, wird voraussichtlich erst Anfang 2011 stattfinden. Der physische Reaktorstart erfolgte, wie berichtet, am 21. August diesen Jahres. Gleichzeitig erklaerte Irans Verteidigugnsminister Vahidi, an einer Schadensersatzklage gegen Russland wegen Nichterfuellung des Vertrages ueber die Lieferung von S-300-Antiraketensysteme zu arbeiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen