Samstag, 9. Oktober 2010

Khyberpass wieder geöffnet

Die Regierung Pakistans hat den Khyberpass nach Afganistan formell wieder geöffnet, berichtet Debka. Angriffe dauern indes an, laut Aurtz 7 gab es am Samstagabend einen weiteren Angriff auf die Tankwagen der NATO, 29 Fahrzeuge wurden in Brand gesetzt, die Zentralregierung in Islamaband ist nicht in der Lage, die Sicherheit der westlichen Versorgungstruppen zu gewährleisten, und nach den jüngsten Angriffen der Allianz im Grenzgebiet auch nicht willens. Wann die Versorgungskonvois die Grenze nach Afganistan tatsächlich wieder passieren werden, ist unklar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen