Sonntag, 21. November 2010

Beispiellose Duerre

Der laufende Herbst ist der trockenste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen, berichtet der israelische meteorologische Deinst. Der Wasserspiegel des Sees Kineret hat schon wieder die kritische Marke erreicht. In der Landesmitte hat es seit September nur ein Mal kurz geregnet, wo es doch schon laengst in Stroemen giessen sollte. Am vergangenen Donnerstag hat das Hauptrabbinat ganz Israel zum strengen Fasten aufgefordert und gebeten, in die taeglichen Gebete die Bitte um Regen unbedingt einzubinden - bei der katastrophalen Lage ist die Einmischung des Allmaechtigen dringend notwendig. Die Wettervorhersage fuer die kommenden Tage klingt auch nicht gerade ermutigend, es wird zwar kaelter, doch Niederschlaege werden nicht erwartet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen