Sonntag, 14. November 2010

Dahlans Plan zur Saeuberung Gazas

Das Hamas nahestehende Medium "palestine-info" ist nach eigenen Angaben in Besitz einer 75-seitigen Broschuere, in der "der starke Mann der Fath" Mohammed Dahlan seinen Plan zum Sturz des Hamas-Regimes und der Rueckeroberung des Gazastreifens schildert. Mit dem Sturz der Hamas-Regierung soll der wachsende Einfluss der Islamisten in den PA-Gebieten eingedaempft und eine neue Intifada verhindert werden, die aus der Sicht Dahlans "katastrophale Auswirkungen fuer die [arabische] Autonomie und die Perspektiven der Gruendung eines unabhaengigen Staates haben" wuerde. Zur Verwirklichung des Planes benoetige Dahlan oekonomischen,  politischen und militaerischen Beistand der "in den Konflikt involvierten Staaten". In einer relativ kurzen Zeitspanne sei Dahlan in der Lage eine 20.000 Mann starke Armee zusammenzustellen, die auf dem Territorium der PA fuer den "Saeuberungseinsatz in Gaza" trainiert werden soll. Die Annaeherungsgespraeche zwischen den rivalisierenden Vereinen Fath und Hamas in Damaskus sind derweil erneut gescheitert. Die Hamas zeigt sich ueber die angeblichen Plaene zum Sturz der "gesetzmaessigen Regierung" sehr besorgt. [Foto: Dahlan]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen