Montag, 1. November 2010

Hussein vor Erdrutschniederlage

Die schwerste Fehlgeburt der amerikanischen Demokratie, ein ex-Koranschüler mit gefälschter Geburtsurkunde, der stille Förderer des weltweiten Antisemitismus und Liebling aller linksfaschistischen Medien, der Totengräber Amerikas und der Zivilisation US-Präsident Barry Soetoro stellt sich morgen, vermittelt über die Kongress-Zwischenwahlen, der ersten grossen Abstimmung über seine bisherige "Politik". Die letzten Umfragen und sämtliche politischen Beobachter sagen eine deutliche Niederlage der Demokraten Husseins voraus und scheiden sich nur in der Einschätzung ihres Ausmasses. Morgen wird Amerika zur Besinnung kommen. Hoffentlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen