Montag, 29. November 2010

Tamir Pardo neuer Mossad-Chef

Wir berichteten von der fristgerechten Abloesung des gegenwaertigen Mossad-Direktors Meir Dagan Ende des Jahres. Der naechste Mossad-Chef wird Tamir Pardo sein [mit dem "T." war wohl er gemeint], teilte PM Netanjahu dem oeffentlich-rechtlichen Rundfunk Kol Israel mit. 1976 war Pardo als Verbindungsoffizier in der Einheit von Joni Netanjahu, dem Bruder des amtierenden Regierungschefs, an der Befreiung israelischer Geiseln in Entebbe beteiligt, er war eine Zeitlang Dagans Stellvertreter. Seine Kandidatur setzte Netanjahu gegen den Widerstand des Verteidigungsministers durch. Die Nominierung bedarf der Bestaetigung der Sonderkommission fuer Ernennungen im obersten Staatsdienst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen