Montag, 13. Dezember 2010

Ahmadinedschad entlaesst Aussenminister

hier mit A. Dovutoglu
Mahmud Ahmadinedschad hat seinen Aussenminister Manutschehr Mottaki entlassen. Darueber berichtet die iranische Nachrichtenagentur MEHR. Seine Amtsgeschaefte soll der Leiter der Atomenergieorganisation des Iran Ali Akbar Salehi uebernehmen. Ahmadinedschad dankte Mottaki fuer seine Verdienste in den vergangenen fünf Jahren, aeusserte sich jedoch nicht zu den Gruenden seiner Entscheidung. Ueber seine Entlassung hat Mottaki waehrend seines Staatsbesuchs in Senegal erfahren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen