Samstag, 25. Dezember 2010

Israel wünscht Christen frohes und friedliches Weihnachtsfest

Israels Premierminister Netanjahu hat den christlichen Bürgern Israels und Christen auf der ganzen Welt frohe Weihnachten gewünscht:

„Aus Jerusalem möchte ich den christlichen Bürgern Israels und den Christen auf der ganzen Welt frohe Weihnachten wünschen. Dies ist das Heilige Land; dies ist der Ort, von dem aus die Botschaft des ewigen Friedens ihren Ausgang nahm und die Phantasie der ganzen Welt beflügelte. Die Verantwortung hierfür ruht noch immer auf unseren Schultern. Wir haben noch viel Arbeit vor uns, um den ersehnten Frieden zu erreichen. Während der Feiertage sollen Sie wissen, dass wir Ihnen unsere Wünsche für Frieden in Ihrem Leben und Frieden auf der Welt senden. Frohe Weihnachten!“

Die Redaktion von Heute in Israel schliesst sich dem an und wünscht allen Christen ein frohes und friedliches Weihnachtsfest.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen