Dienstag, 18. Januar 2011

Tuerkei will im Libanon vermitteln

Der tuerkische Aussenminister Davutoglu wird heute in Beirut erwartet, das offizielle Ziel des Besuchs sind die Vermittlungsbemuehungen im Libanon-Konflikt und die Verhinderung des Buergerkriegs. Zuvor hatte Davutoglu mit den Vertretern Syriens und Katars in Damaskus beraten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen