Montag, 31. Januar 2011

Wieder Beschuss aus dem Gazastreifen

Die Terroristen des Gazastreifens haben heute wieder Israel mit Raketen angegriffen. Eine Grad-Rakete explodierte in der Stadt Netivot, es ist Sachschaden entstanden, vier Menschen erlitten einen Schock. Auch nahe der Stadt Ofakim explodierte eine Rakete, mehrere Autos wurden beschädigt, es blieb zum Glück ohne Opfer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen