Donnerstag, 3. März 2011

PA: Nein zu Verhandlungen mit Israel

Saleh Raafat, ein Mitglied im PLO-Exekutivkomitee, hat im PA-Rundfunk Maan erklärt, dass die arabische Autonomie sich an Verhandlungen mit Israel über eine langfristige Interimsvereinbarung nicht beteiligen werde. "Die PA sagt "nein" zu allen solchen Ideen", so Raafat, meldet Arutz 7.  Dies ist die Antwort auf die Initiative des israelischen Premiers Netanjahu, in Israel einen arabischen Staat in temporären Grenzen zu etablieren, um auf dieser Basis weitere Verhandlungen zu führen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen