Sonntag, 6. März 2011

Prosor Israels neuer UN-Botschafter

Ron Prosor [r.]
Die heutige Kabinettssitzung wurde zum grossen Teil der Bestätigung der Kandidaturen für neue Botschafterstellen gewidmet, es wurden die Vertzreter Israels in Finnland, Indien, Ungarn und einigen afrikanischen Ländern bestimmt. Ron Prosor, der gegenwärtige GB-Botschafter, ehemaliger Generaldirektor des Aussenministeriums und erfahrener Diplomat, wurde zum Vertreter Israels in der UNO ernannt. Dieser Ernennung ging ein über die Medien ausgetragener Streit zwischen PM Netanjahu und AM Lieberman voraus, ersterer wollte über Liebermans Kopf hinweg seinen Sicherheitsberater Usi Arad nach Londen schicken, Lieberman war dagegen und hat sich durchgesetzt. Arad ist kurz darauf vom Amt des Sicherheitsberaters zurückgetreten um, wie er sagte, in die Wissenschaft zurückzukehren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen