Sonntag, 19. Juni 2011

Hamas-Gehilfen unter Schock: IHH steigt aus der Gaza-Hilfsflotte aus, Grund seien "technische Probleme" des Flagschiffs Mavi Marmara; dazu könnte auch die Weigerung der Versicherungsgesellschaft Lloyd's beigetragen haben, die Schiffe und ihre Besatzungen zu versichern, sowie der Druck Israels auf die Regierung in Ankara, die die Terrorvereinigung IHH kontrolliert; Jerusalem hofft auf Verbesserung der Beziehungen zur Türkei ++ Kol Israel: Verteidigungsministerium gibt erstmals offiziell Ben-Gurion und Rabin die Schuld am Mord der Altalena-Besatzung 1948: den Schiessbefehl gab Ben Gurion, der spätere PM Itzchak Rabin befehligte den Einsatz, bei dem 16 Ezel-Kämpfer getöten wurden; Rabin wurde 1995 getötet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen