Sonntag, 14. Oktober 2012

Türkische Medien: an Bord des abgefangenen Passagierflugzeuges befanden sich 17 FSB (Föderaler Sicherheitsdienst Russlands)-Agenten und Teile der Raketenabwehrsysteme; Mission der Russen: die gegen Assad kämpfenden tschetschenischen Jihaddisten ausfindig machen; Russland besteht auf der legalen Fracht und fordert Erkläungen von Ankara. ++ Sunday Times: die von Iran und Hisbollah nach Israel geshcickte Drohne hätte israelisch-amerikansche Militärübungen sowie u. U. strategische militärische Objekte in Israel fotographieren sollen. ++ Zahal geht gegen Salafisten in Gaza vor, seit Morgen insgesamt mindestens drei hochrangige Salafiten liquidiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen